Qualität & Verantwortung

Wie wir mit den Dingen umgehen, entscheidet, wer wir sind.

Qualitäts- & Prozessmanagement

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und leben diese bei allem, was wir tun. Der Verpflichtung gegenüber unseren Mitarbeitern, Kunden und letztlich auch den Passagieren werden wir durch die Integration umfangreicher Qualitätsrichtlinien gerecht. Unsere offene und transparente Unternehmenskultur ermöglicht das perfekte Ineinandergreifen aller Arbeitsschritte und garantiert höchste Präzision. Nahezu jeder Prozess ist bei uns zertifiziert oder behördlich genehmigt.

Lärmschutz

Die abschließende Prüfung jedes einzelnen Triebwerkes verursacht Lärmemissionen, vor denen wir sowohl unsere Mitarbeiter als auch die Umgebung rund um das Werksgelände schützen wollen. Um einen effektiven Lärmschutz zu gewährleisten, haben wir ein eigenständiges Testgebäude errichten lassen, welches genehmigt nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz die Lärmemissionen auf ein Minimum reduziert. Dafür sorgen unter anderem Ansaugschalldämpfer, Schallschutzkulissen und eine Wandbreite von 1,3 Metern. Selbst 667 kN Schubkraft sind so sicher abgeschirmt.

Ressourcen schützen

Unsere unternehmerische Verantwortung gilt der sinnvollen Nutzung aller Ressourcen – in ökologischer, ökonomischer als auch sozialer Hinsicht. Durch die kontinuierliche Verbesserung unserer Betriebsprozesse steigern wir die Qualität und Effizienz unserer Arbeit und schonen gleichzeitig die Umwelt. Die Stärkung menschlicher Ressourcen spielt für uns eine ebenso große Rolle: Durch die Wertschätzung unserer Mitarbeiter und Kunden ebenen wir den Weg unseres Unternehmens in eine sichere Zukunft.

Genehmigungen & Zertifikate

N3 Engine Overhaul Services (N3) ist von der Europäischen Luftfahrtbehörde (EASA) als Instandhaltungsbetrieb für alle Rolls-Royce Großtriebwerke vom Typ Trent zugelassen. Unsere Betriebsgenehmigung (EASA Part145) umfasst die Inspektion, Reparatur und Modifikation nahezu aller Triebwerkskomponenten. Diese Berechtigung wird vom Luftfahrtbundesamt (LBA) als zuständige nationale Luftfahrtbehörde regelmäßig überprüft. Darüber hinaus verfügen wir über ein integriertes Managementsystem auf Basis von DIN EN ISO 9110.

Hier erhalten Sie einen Überblick aller Zertifikate und Genehmigungen:

...

Umweltpolitik

Einer der obersten Grundsätze von N3 Engine Overhaul Services (N3) ist der Schutz der Umwelt und die daraus resultierende Verpflichtung das Wohlergehen unserer Mitarbeiter und der Gemeinschaft zu fördern. Bereits bei der Planung des Unternehmens wurde der Umweltschutz berücksichtigt und die Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001 – Umweltmanagement etabliert.

Alle neuen Geschäftsprozesse werden schon frühzeitig in der Projektphase auf ihre Umweltauswirkungen überprüft und notwendige Handlungsoptionen implementiert.

Im Prozess der ständigen Verbesserung unserer Betriebsabläufe nimmt, neben der Steigerung von Qualität und Produktionseffizienz, die Reduzierung bzw. Vermeidung von nachteiligen Auswirkungen auf die Umwelt eine zentrale Rolle ein. Mit dem Einsatz moderner Reparaturverfahren für Komponenten der Triebwerke leistet N3 einen Beitrag zum ressourcenschonenden Wirtschaften

Gesundheits- & Arbeitsschutz

Der Gesundheitsschutz und die Arbeitssicherheit nimmt bei N3 Engine Overhaul Services (N3) als Ausdruck der wahrgenommenen sozialen Verantwortung eine zentrale Rolle ein.

Die ausgeprägte Prozessorientierung sowie das hohe Maß an Transparenz in den Betriebsabläufen bilden dabei die Grundlage zur frühzeitigen Erkennung von Risiken und der Etablierung von effektiven Präventionsmaßnahmen.

Bereits in der Planungsphase des Unternehmens wurden Prozesse, Arbeitsplätze und Betriebsmittel sorgfältig auf alle Aspekte des Gesundheitsschutzes und der Arbeitssicherheit hin untersucht und notwendige Maßnahmen durchgeführt.

Regelmäßige Schulungen und Unterweisungen sensibilisieren alle Mitarbeiter für entsprechende Risiken, schaffen damit die Basis zur ständigen Überprüfung und Verbesserung im Bereich des Gesundheitsschutzes und der Arbeitssicherheit sowie zur frühzeitigen Erkennung von Gefahrenpotentialen.

Kunden­informations­plattform

Sofort-Kontakt

SlideOut Contact

so-kontakt