Genehmigungen & Zertifikate

N3 Engine Overhaul Services (N3) ist von der Europäischen Luftfahrtbehörde (EASA) als Instandhaltungsbetrieb für alle Rolls-Royce Großtriebwerke vom Typ Trent zugelassen. Unsere Betriebsgenehmigung (EASA Part145) umfasst die Inspektion, Reparatur und Modifikation nahezu aller Triebwerkskomponenten. Diese Berechtigung wird vom Luftfahrtbundesamt (LBA) als zuständige nationale Luftfahrtbehörde regelmäßig überprüft.

Geprüfte Exzellenz

Ein integriertes Managementsystem auf Basis der DIN EN ISO 9110 und DIN EN ISO 14001 ermöglicht uns die gesetzeskonforme Durchführung aller Prozesse. Als Bekannter Versender (DE/KC/00839-01) garantieren wir unseren Kunden und Partnern eine sichere Lieferkette. Durchgängig hervorragende Ergebnisse bei allen Audits zeugen von unserer hohen Verlässlichkeit und Professionalität.

Genehmigungen nationaler Luftfahrtbehörden

  Trent 500 Trent 700 Trent 900 Trent XWB Trent 1000
LBA - Luftfahrt-Bundesamt done done done done done
FAA - Federal Aviation Administration done done done done done
SACAA - South African Civil Aviation Authority done done   done  
TCCA - Transport Canada Civil Aviation done done done done done
UAE GCAA – United Arab Emirates General Civil Aviation Authority   done done    
CAAC – Civil Aviation Administration of China (Genehmigung weiterhin gültig, Ausstellung des Zertifikats in Arbeit) done done done done  
MOLIT - Ministry of Land, Infrastructure and Transport - South Korea     done done  
QCAA - Qatar Civil Aviation Authority done done done done done
CAAT - Civil Aviation Authority of Thailand (Genehmigung weiterhin gültig, Ausstellung des Zertifikats in Arbeit) done done done done  
CAAV - Civil Aviation Administration of Vietnam       done  
UK CAA - Civil Aviation Authority of the United Kingdom done done done done  
ANAC - Agencia Nacional de Aviacao Civil, Brazil done done done done done

Sofort-Kontakt

SlideOut Contact

so-kontakt
Einverständnis*